Familiär und vertrauensvoll seit über 40 Jahren

Früher war es vielerorts die Aufgabe der Schreiner, die Bestattungen im Ort durchzuführen. So auch in Reichenbach. Die Schreinerei, damals noch geführt von Landolin Beck, später von Josef Fischer dem sein Sohn Franz Josef folgte, fertigte die Särge in Handarbeit und übernahm die Aufgaben, die in der heutigen Zeit den Bestattungsunternehmen obliegt.

Als immer mehr auf die Bestattung spezialisierte Unternehmen entstanden und das Fachwissen vertieft wurde, entschloss sich Franz Josef Fischer das Bestattungswesen aus der Schreinerei auszugliedern und gründete am 1. August 1975 das Bestattungsunternehmen Fischer. Zwischenzeitlich ist mit Schwiegertochter Nicole Fischer die nächste Generation in den Betrieb eingestiegen und führt gemeinsam mit Inhaber Franz Josef Fischer die Geschäfte des Familienunternehmens.

Das Bestattungsunternehmen Fischer steht seit jahrzehnten für Zuverlässigkeit sowie eine sehr persönliche, individuelle Begleitung und weitreichende Hilfe im Trauerfall - denn jeder Mensch ist einzigartig! Dies beherzigt auch unser

Mitarbeiter-Team